23.04.2013 - 21:23

Tipps für einen unvergesslichen Kindergeburtstag

Wenn man einen Kindergeburtstag plant, will man erreichen, dass das Geburtstagskind seinen Tag der Tage in vollen Zügen genießen und einen unvergesslichen Tag mit seinen Spielgefährten und Freunden aus dem Sportverein und der Schule verbringen kann. Hierfür ist eine gute Planung nötig, damit bei der Feier auch wirklich alles perfekt ist und die lieben Kleinen jede Menge Spaß haben werden.

Erste Überlegungen

Wichtig ist zu Beginn vor allem,
dass man sich mit dem Geburtstagskind zusammensetzt und mit ihm bespricht, was er oder sie am Geburtstag gerne machen würde. Meist wird der Geburtstag zu Hause gefeiert, denn dort kann man einfach und günstig feiern und alle einladen, die man gerne hat. Denkbar sind aber natürlich auch andere Aktivitäten, wenn man zum Beispiel einen Zirkus oder eine andere Veranstaltung besuchen will. Wie gesagt es kommt vor allem auf den Geschmack des Geburtstagskindes an. Natürlich spielen aber auch andere Faktoren eine Rolle. Gerade, wenn man größere Aktivitäten plant, sollte man befreundete Eltern bitten, einem beim Transport und der Aufsicht der Kinder unter die Arme zu greifen. Zudem sollte man schon früh eine Liste mit den Gästen erstellen, die man einladen möchte. Auch hier sollte man dem Kind größtenteils freie Hand lassen und ihm oder ihr niemand aufs Auge drücken, der gar nicht erwünscht ist.

Die Einladung

Hat man sich darauf geeignet, wie und wo der Kindergeburtstag stattfinden soll und wer eingeladen ist, kann man sich direkt an die Gestaltung von Einladungskarten machen. Es gibt im Fachhandel Einladungskarten mit kinderfreundlichen Mustern, es ist aber um Einiges schöner und individueller diese selbst zu basteln. Hierfür braucht es nicht viel mehr als einige Bögen farbiges Papier, einige Stifte und einen Klebestift. So kann das Geburtstagskind seine ganz persönlichen Einladungen gestalten, was ihn oder ihr sicher viel Spaß bereiten wird. Schnittvorlagen und dergleichen findet man übrigens auch ganz einfach im Internet. Hier kann man bequem mehrere Formen und Muster ausdrucken und die Einladungen dann so gestalten, wie es dem Geburtstagskind gefällt.

Das Motto

Kinder lieben es sich zu verkleiden und dabei in fremde Rollen zu schlüpfen. Deshalb ist es von Vorteil, wenn man sich ein cooles Motto ausdenkt, nach welchem sich alle Gäste kleiden. Bei den Jungs ist vor allem das Motto „Piraten der sieben Weltmeere“ sehr beliebt, aber auch „Cowboys und Indianer“. Bei den Mädchen sind natürlich ganz andere Mottos gefragt. Sie entscheiden sich bei der Frage nach dem Motto zumeist für „Prinzessin“. Egal welches Motto am Ende herauskommt, es ist wichtig, dass das Kind es selbst aussuchen darf und natürlich auch ein passendes Kostüm bekommt, mit dem es sich nach Herzenslust verkleiden darf. Das richtige Styling darf auch nicht fehlen, weshalb man im Vorfeld auch noch die passende Schminke organisieren sollte, um die Verkleidung perfekt aussehen zu lassen.

Ein unvergesslicher Kindergeburtstag


Spiele für den Kindergeburtstag

Zu einem Kindergeburtstag gehören auch die passenden Spiele, damit die lieben Kleinen auch ihre Freude an der Feier haben und sich ein bisschen austoben können. Der Klassiker unter den Spielen am Kindergeburtstag ist sicherlich das „Topfschlagen“, es gibt aber auch modernere Spiele und Spiele für Kinder, die bereits etwas älter sind. Beliebt ist hier auch das „Apfelfischen“. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann auf der Einladung einige mögliche Spiele nennen, von denen sich die Kinder ihre Favoriten aussuchen dürfen. Die Spiele, die bei Zusagen am häufigsten genannt werden, kommen dann ins Programm und werden den Kindern jede Menge Freude bereiten und sie bestens unterhalten.

Das Essen

Etwas zu Essen darf natürlich auf keiner Geburtstagsparty fehlen. Ob man einen coolen Kuchen serviert, den man mit Lebensmittelfarbe bunt eingefärbt hat oder auch gleich ein leckeres Geburtstagsessen für die Kinder bereitstellt, bleibt hier den Organisatoren und dem Geburtstagskind selbst überlassen. Die Antwort auf die Frage, was man essen soll, ist natürlich auch von der Dauer der Party abhängig, da die Kinder im Normalfall zeitig nach Hause müssen. Kleine Knabbereien und einige Süßigkeiten werden die Kinder in jedem Falle lieben, weshalb man hieran nicht sparen sollte.

Gastgeschenke

Kleine Geschenke erhalten bekanntlich die Freundschaft, daher ist es üblich, dass auch die Gäste auf einer Geburtstagsparty ein Gastgeschenk bekommen. Dies muss auch gar nicht teuer sein und es reicht aus, wenn dieses einige Süßigkeiten und eine selbst gebastelte Kleinigkeit enthält. Die Kinder wird es in jedem Fall und den Geburtstag so erst recht zu einem ganz besonderen Tag machen.

Schlagwörter:
Kindergeburtstag, Geburtstagssprueche, Geburtstagsspruch, Geburtstagsglueckwuensche, Geburtstagsglueckwunsch

Dies sind die aktuellsten Blog-Einträge:
13.11.2013
Geburtstagssprüche für runde Geburtstage26.10.2013
Gedichte zum Geburtstag01.10.2013
Geburtstagssprüche für Menschen, die man besonders gerne hat04.09.2013
Die schönsten Geburtstagssprüche für jedes Alter - Teil III19.08.2013
Die schönsten Geburtstagssprüche für jedes Alter - Teil II- Teil II
Herzlich Willkommen auf dieser Seite, die dir die schönsten Geburtstagssprüche vorstellen möchte. Wir haben dafür extra die schönsten Sprüche zusammengetragen und sie für dich geordnet. Damit möchten wir dir helfen die schönsten Sprüche für einen Geburtstag zu finden, damit du dem Geburtstagskind eine Freude machen kannst. Egal ob du sie auf eine Geburtstags- oder Einladungskarte schreibst oder als SMS verschickst, jeder der einen solchen Spruch bekommt, freut sich sehr darüber. Wir freuen uns auch sehr, wenn du unseren Geburtstagsspruch durch einen Banner oder unterschiedliche Skripte in deine Internetseite oder Forensignatur einbindest. Außerdem kannst du unsere Geburtstagssprüche auf unserer Seite in facebook erfahren. So bekommst du ganz unkompliziert den Spruch auf deine Pinnwand und kannst ein Kommentar hinterlassen oder ihn an deine Freunde weiterleiten.